Home

Wenn schon Yoga, dann mit schönen Klamotten, die an heißen Kakao & warme Milch erinnern….!

Aaaaccchhhh jaaaa.

Dunkel und kalt – das ist es nach der Umstellung auf Winterzeit. Man möchte sich einkuscheln und am liebsten gar nicht bewegen. Aber gerade DAS ist ja nunmal kompletter Mumpitz!

Viel besser:
Fließende Bewegungen, dabei schön warm werden, letztendlich schwitzen und sich danach sagen: „ICH BIN SOOO FROH & STOLZ, DASS ICH MICH TROTZ DES WETTERS UND DER AKUTEN UNLUST ZUM YOGA MOTIVIERT HABE!“
(Meine Yogaschule BALANCE YOGAHIER!)

Noch leichter könnte das Ganze allerdings mit den schönen Yoga-Klamotten von BACK LABEL fallen:

Die Sachen sind einfach zum Verlieben schön!

Seit ich sie das erste Mal in einer Zeitschrift gesehen habe, denke ich über ein komplettes Yoga-Outfit nach…

Bei BACK LABEL werden alternative Materialien verarbeitet und dabei kommt wahrlich wundervolles zutage: Yoga- & Loungewear aus Milchseide, Algenwolle oder opulenter Mischfaser aus Bambus und Seide! Die zarten Teile wurden zum Wohlfühlen und Momente zum Entspannen entworfen, schmeicheln der Haut und sollen ungewöhnlich geschmeidig und bequem am Körper liegen.

Stellt Euch vor: Die Faser LATTE ist eigens aus einem einzigartigen aus Milch hergestellten Garn erschaffen worden und eignet sich laut BACK LABEL in ganz besonderer Weise für den engen Kontakt zur Haut. Der Körper wird beim Tragen mit Aminosäuren genährt, der Blutkreislauf stimuliert und überschüssige Feuchtigkeit kann aufgenommen werden. Und dabei sehen die Sachen noch so wunderbar aus:

Also… wenigstens ein kleeeiiiinnnes Shirt sollte doch drin sein, oder?

Ich frage mal beim Weihnachtsmann…***

Teile wenn es dir gefällt!

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply