Warum es hier künftig mehr über meine Lieblingsinsel zu lesen gibt und was es mit der Geo Saison auf sich hat!

Dass ich mich gerne auf der liebsten Insel der Deutschen aufhalte und dann & wann auch darüber berichte, das wisst Ihr ja. Leider habe ich gefühlt immer zu wenig Zeit nehme ich mir jedoch viel zu wenig Zeit, um Euch all die wunderbaren Ecken Mallorcas hier zu zeigen.

Auch zum Thema Food schreibe ich immer weniger, da ich nicht so oft wie’s mir gefällt zum Shooten von leckeren Dingen komme. Posts über Frankfurt nehmen nur einen kleinen Teil meiner Aktivitäten auf dem Blog ein und überhaupt – meine Performance in Sachen Bloggen ist eeeeetwas ins Hintertreffen geraten. Aus Gründen.

Natürlich denkt man in inaktiven Zeiten umso mehr über das Warum und Wie nach. Und irgendwann kam ich dann zu dem Schluss, dass ich gerne meinen Fokus ändern will: Mehr Lieblingsinsel, mehr Food-Stories von unterwegs, das ein oder andere leckere Rezept aus meiner Küche – und alles andere, wie es eben passt.Follow your bliss_MallorcaAuf „der Insel“, wie ich sie gerne nenne, gibt es einfach so viel wunderbares zu entdecken,  so viele schöne Orte, Tipps für Genießer & Schöngeister, versteckte Buchten und atemberaubende Natur, dass ein Post ab und an einfach nicht ausreicht. Mit jedem Besuch sammele ich mehr, fotografiere, speichere und denke immer wieder: „Wenn nur alle wüsten, wie wunderbar diese Insel doch ist!“ Ich will’s erzählen! Und wenn nicht hier – wo dann? Na, also!!! Inselliebe cfms
Und dann noch diese ominöse Mail vor ein paar Wochen…. Es kommt ja schon mal vor (bei mir zumindest), dass man Mails bekommt, die sofort Alarmbereitschaft auslösen, weil alles in ihnen nach Spam schreit! Bei dieser Mail, vor ein paar Wochen, dachte ich erst dasselbe: „Ja, klar, nee, Spam… Die Geo Saison möchte Mallorca-Fotos von mir für ihre neue Mallorca-App nutzen?! Spam! Sicher!“ Aber nach einem weiteren Blick, einem kurzen Check und dann der Gewissheit, dass es sich keinesfalls um Spam, sondern um eine ernst gemeinte Anfrage handelt, machte mein Herz einen kleinen Purzelbaum: Die Geo Saison will TATSÄCHLICH Bilder von MIR! Für die neue Mallorca-App! Krass!

Ein paar Mailwechsel und Wochen später kann man die App (leider nur als iPad-Version, nicht fürs iPhone) nun im itunes-Store kaufen. Und ich bin ein bißchen stolz, weil ein ein winziges Stück Mallorca so wie ich es sehe, dabei ist. Und Ihr könnt sicher verstehen, dass das ein weiterer Anstoß für die Fokus-Änderung meines Blogs war….
Screenshot Mallorca App Geo Saison 2014
Foto-Credit: Geo Saison

Alles in allem möchte ich hier mit viel Freude und positiven Gedanken schreiben. Schöne Fotos zeigen die aus Intuition und glücklichen Momenten heraus entstehen, nicht aus Pflicht. Denn dann könnt Ihr hier Sachen lesen, die nicht nur mich, sondern auch Euch neugierig und glücklich machen… Und letztendlich ist es ja auch das, was ein Blog tun sollte: Den Lesern das vermitteln und zu zeigen, was dem Blogger am Herzen liegt.

Ich freue mich über Euer Feedback zu diesem Schritt und hoffe, dass Ihr mir weiter treu bleibt.

Eure mallorca-verliebte
Jane

Teile wenn es dir gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.