Schinken und sooo viel mehr: Schlemmen in der Reserva Ibérica auf Mallorca

Tapas, Schinken und Käse gehören auf Mallorca zum Alltag wie die Sonne, die Kathedrale und das Meer. Ob als Nascherei zwischendurch, als Begleitung zum Wein oder in größerer Menge als Hauptspeise – Tapas und ein breites Angebot an den unterschiedlichsten Schinken- und Käsesorten bekommt man zu jeder Tageszeit in unzähligen Restaurants und Bars auf der Insel. Leider schwankt dabei die Qualität enorm und Gäste, die das Angebot nicht überblicken können, warten im Zweifel auch „Touristen-Überraschungen“, auf die man lieber verzichten möchte.
Glücklicherweise gibt es jedoch auch die kleinen Juwelen abseits des Mainstreams, die man dann entdeckt, wenn man die typischen Pfade verlässt oder die bei den Insulanern so beliebten Ecken kennt. So ist z.B. auch die Carrer Blanquerna ein angesagtes Ausgeh-Viertel für Mallorquiner und Inselkenner. Hier reihen sich einige nette Restaurants aneinander und bieten für jeden Geschmack etwas anderes. Und so habe ich hier heute für die Schinken- und Fleisch-Liebhaber unter Euch einen besonderen Tipp:
Die Reserva Ibérica!
Reserva Iberica, Palma de Mallorca
IMG_5820
Bislang gab es die Reserva Ibérica nur in Barcelona, aber dank Antonio Hidalgo kann man nun seit Mai 2015 auch auf Mallorca in der hübschen Vinothek mit angeschlossenem Delikatessen-Shop schlemmen und staunen! Er eröffnete (zusammen mit dem Gründer der Reserva Iberíca in Barcelona) auf der beliebten Blanquerna einen Treffpunkt für Feinschmeckern und Schinken-Lover, den man unbedingt ausprobiert haben muss!

Hier gibt es seit nun fast einem Jahr nicht nur einen der besten Schinken der Insel, sondern auch eine feine Auswahl an Käse, Angus-Burger, fantastisches Iberisches Schwein, Croquettas, gegrillten Pulpo, geschmorten Ochsenschwanz und viele andere Leckereien.
Reserva Iberica, Mallorca
Die Reserva Iberica in Palma de Mallorca
Speisekarte der Reserva Iberica in Palma
Wir wählten bei unserem Besuch den Angus-Burger mit mallorquinischem Käse und geschmorten Zwiebeln, dessen Fleisch von mallorquinischen Angus-Rindern des Agrarbetriebs Son Mayol in Establiments kommt. Für mich völlig neu, dass es auf Mallorca ein Weideland gibt, auf dem die Black Angus Rinder gezüchtet und in der eigenen Hof-Schlachterei verkauft werden. Die Qualität des Fleisch und somit auch des Burgers ist so gut, dass Antonio mir versprechen muss, Son Mayo mit uns zu besuchen – freut Euch also demnächst auf einen ausführlichen Bericht zu den Black angoss Rindern auf Mallorca…

Das gegrillte Iberische Schwein, das uns die Reserva Iberíca auf den Tisch bringt, ist unfassbar schmelzend und buttrig, dass man gerne einen zweiten Teller verputzen möchte und die Croquetas, die unsere Freunde für ihre Tochter bestellten, waren ohne Zweifel die Besten, die ich je probiert habe.
Angus-Burger in der Reserva Iberica
Schinken und Käse in der Reserva Iberica auf Mallorca
Iberico mit Pimientos in der Reserva Iberica
Schinken-Fans empfehle ich die Tasting-Platte, wahlweise nur mit Iberischem Schinken oder ergänzt mit Käse, dazu das bekannte (und hier auch ausgezeichnete) Pan Cristal, ein leichtes, geröstetes Weißbrot mit Tomaten und Olivenöl. Der Schinken ist unglaublich schmelzend, die Käseauswahl klein aber fein, das Brot warm und knusprig. Perfekt! Ein Glas Rotwein, ein paar Oliven und man ist glücklich.
Antonio erzählt, dass er nur die besten Iberischen Schinken aus Bellota kauft. Dabei werden die Produzenten und der Schinken Stück für Stück genauestens ausgewählt. Nur von kleinen, authentischen Agrarbetrieben wird die Reserva Ibérica beliefert – und das schmeckt man ohne Zweifel!
Iberischer Schinken in der Reserva Iberica in Palma de Malloca
Schinken und Käse in der Reserva Iberia in Palma de Mallorca
Und als wenn all‘ das Herzblut, welches Chef Antonio mit in seine Reserva Ibérica bringt nicht schon genug wäre, setzt er sich an machen Abenden gerne ans Klavier und spielt für seine Gäste Jazz – ein Gastgeber mit Leib & Seele!
Antonio Hidalgo am Klavier
Reserva Iberica Mallorca
Gebürtig stammt Antonio aus Malagá und arbeitete vor der Eröffnung seines eigenen Restaurants in der Tourismusbrache, zuletzt in den Jahren 2011-2014 in Asien. Dort stellte er schnell fest, dass in Metropolen wie Singapur und Hongkong, in denen er eine Zeit lebte, primär italienische Produkte angeboten wurden, wenn es um Schinken und Wein aus dem europäischen Süden ging. Spanische Delikatessen waren nicht verbreitet und Antonio wollte dies ändern. Er fing also an, seine Leidenschaft für die fantastischen Lebensmittel seines Heimatlandes zum Beruf zu machen, importierte spanische Delikatessen nach Asien und begann außerdem für Freunde und seine asiatische Lebensgefährtin typisch spanische Gerichte zu kochen.
Antonio Hildago, Inhaber der Reserva Iberia auf Mallorca
Neben dem Betrieb der Reserve Ibérica hat Antonio seine Koch-Leidenschaft zum Hobby gemacht und betreibt in seinem Haus in Esporles eine kleine Kochschule mit angeschlossenem B&B. Aber dazu berichte ich Euch ein anderes Mal mehr. Dann nehme ich Euch mit zu Antonio nach Hause und zeige Euch ein paar Tipps und Tricks rund im die perfekte Paella und erzähle Euch mehr von dieser ausgefallenen Möglichkeit, mit den besten Produkten der Insel authentische Gerichte zu zaubern.

Bis dahin lasst es Euch gut gehen und packt die Reserve Ibérica unbedingt auf Eure Genuss-Liste für den nächsten Urlaub auf der schönsten spanischen Insel!

Eure
Jane

Foto-Credit: Alle Fotos sind Eigentum von cookies for my soul.
Bild Nummer 1 stammt von der Reserva Ibérica.

Teile wenn es dir gefällt!

3 Kommentare

  1. Pingback: IBÉRICO & Co - der neuer Tasting Shop in Palma - cookies for my soul

  2. Nicole Bove

    Hallo,

    ich fliege am 16.05.2016 für eine Woche auf Malle. Wir sind direkt in El Arenal . Wir würden das Restaurant gerne besuchen, da wir auf gutes Essen Wert legen. Kann man dieses Viertel von der Strandhütte 1 gut zu Fuß erreichen oder wo liegt dies genau auf Mallorca? Danke für Ihre Antwort.

    Grüße
    Nicole Bove

    • cookiesformysoul

      Liebe Nicole, schön, dass Uhr bald auf der schönsten Insel der Welt seid! Das Reserva Iverica liegt mitten in Palma und ist somit von Arenal aus auf keinen Fall zu Fuß erreichbar. Am besten nehmt Ihr den Bus, Linie 15, und daher bis zur Plaça España. Von dort aus seid Ihr in 15 Minuten zu Fuß da! Am besten nochmal im Internet anschauen und die Straße ins Handy eingeben! LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.