food for the soul #3 – ein saisonales Süppchen: Petersilienwurzelsuppe mit grünem Öl

Fast eine Woche krank. Aber so richtig.
Da freut man sich umso mehr, dass man bei jeder Gelegenheit Fotos von den Koch-Eskapaden macht und so auf einen kleinen Fundus an möglichen Posts zurückgreifen kann, wenn man mal nicht soooo gut drauf ist, um kreativ zu sein, den Kochlöffel zu schwingen oder gar eine Entdeckungstour zu unternehmen. Daher bekommt Ihr heute mal wieder ein kleines Suppenrezept:Petersiliensuppe 1Das benötigt man für den weiß-grünen Suppentraum:

3-4 mittelgroße Petersilienwurzeln
1 Bund Petersilie
500-750 ml Geflügelfonds oder Gemüsebrühe
100-200 ml fettarme Milch
(… die Flüssigkeitsmengen hängen von der Größe der Wurzeln ab)
eine Zwiebel
2 EL Butterschmalz
Olivenöl
grobes Salz
Salz & Pfeffer zum Würzen
Petersiliensuppe 2Die Zwiebel und die Petersilienwurzeln schälen und würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Anschließend die Petersilienwurzeln dazugeben und kurz mitdünsten. Nicht rösten! Den Geflügelfonds oder die Brühe dazugeben und das Gemüse so lange kochen, bis es weich ist (ca. 20  Minuten – Stichtest machen). Petersiliensuppe 3

In der Zwischenzeit die Blätter der Petersilie abzupfen, waschen und in ein hohes Gefäß geben. Mit einem großen Schuss Olivenöl (ca. 100ml) aufgießen, etwas grobes Salz dazu. Das ganze dann mit dem Pürierstab zu einem grünen Öl (ähnlich einem Pesto) verarbeiten. Sollte die Masse zu dick sein, nach und nach etwas mehr Öl dazugeben.

Die Suppe pürieren, Milch dazugeben, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

In hübschen Schalen anrichten und mit dem grünen Petersilienöl beträufeln. Dazu schmeckt ein knuspriges Bauernbrot mit gesalzener Butter – oder einfach so genießen.

Na, ist Euch schon etwas wärmer?
Die nächsten Wochen gibt es mal keine Suppenrezepte. Versprochen.Petersiliensuppe 4Tipp!
Das Petersilienöl in ein Schraubglas o.ä. füllen und ab damit in den Kühlschrank. Ist ein leckeres Topping auf jeder Art von Gemüsesuppe, auf gegrilltem Gemüse oder zu Fisch und Fleisch.

Guten Appetit!

Petersiliensuppe 5

Teile wenn es dir gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.