Home Mallorca Slow Travel Übernachten

SA COVA Fornalutx – ein Hideaway für Genießer

Slow Travel Ferienhaus im Unesco Wetkulturerbe

Sa Cova Fornalutx auf Mallorca

Wenn ich aktuell an Urlaub denke, denke ich an nichts anderes als Mallorca: Rückzugsort, Seelenort, mein Peacemaker. Und dürfte ich frei wählen, wo ich in diesen stürmischen Zeiten am ehesten zur Ruhe kommen würden, dann würde ich mich sofort für das unfassbar schöne Ferienhaus SA COVA Fornalutx entscheiden. Ich habe Euch schon hier vom Örtchen Fornalutx inmitten des Tramuntana Gebirge erzählt. Ohne Zweifel gehört dieser besondere Platz zu eine der schönsten auf der ganzen Insel. Inmitten der Schönheit des Bergdorfes, hat Lizette Pitout mit ihrer Familie eine Rückzugsort geschaffen, wie er besonderer nicht sein kann. Aber seht selbst:

Ferienhaus auf Mallorca Sa Cova FornalutxHideaway in Fornalutx Sa Cova

Das Haus aus dem 19. Jahrhundert liegt am Ortseingang von Fornalutx. Mit den spektakulären Ausblicken aus jedem Fenster ist Sa COVA der richtige Platz für alle, die abseits vom Trubel der Welt Entschleunigung erleben wollen. Slow Travel pur! 

SA COVA Fornalutx ist ein Hideaway für Schöngeister

Als ich SA COVA das erste Mal betrete, bin ich sofort gefangen von der Schönheit und Ruhe, die dieses Haus ausstrahlt: Palmen, Zitronen und Feigenbäume wiegen sich im Wind, Grillen zirpen und das Wasser des Salzwasserpools glitzert in der Sonne. Und diese Ruhe. Ich habe den Trubel von Palma hinter mir gelassen und treffe Pep, den „guten Geist“ von SA COVA Fornalutx, der mir voller Liebe und Hingabe das Ferienhaus von Lizette zeigt. Nach einer aufwändigen Sanierung hat das Haus seinen ursprünglichen Charakter beibehalten und vereint mallorquinischen Lebensgefühl mit stilvollem Design. Mit seinen 4 Schlafzimmern bietet SA COVA Platz für bis zu acht Gäste. Ein Schlafzimmer ist in einem kleinen, separaten Gästehaus untergebracht. Hier hat man nochmal einen extra Rückzugsort.

Eingangsbereich von Sa CovaSelbstgepflückte Zitronen in Sa Cova FornalutxAnnehmlichkeiten für die Gäste von Sa Cova

SA COVA ist ein Hideaway für jede Jahreszeit und Gefühlslage

Schon im Eingangsbereich spürt man, wieviel Liebe zum Detail und den authentischem Produkten und Materialien Mallorcas   im Haus stecken: natürliche Leinenstoffe, viel Holz, Korbwaren, sanfte Farben, wohin das Auge schaut. Im Erdgeschoss gibt es eine gemütliche Bibliothek mit Kamin, ausgefallene Kochbücher, Wanderführer, Magazine und Bücher über das Leben auf den Balearen laden zum Schmökern ein.

Die topmoderne Küche mit dem großen Tisch macht Lust auf ausgedehnte Koch-Abende, gegessen wird wahlweise auch draußen unter den Blumenranken im kühlen Patio. Im Winter kann man auch in der Küche den Kamin einheizen. Ein Weber-Grill macht Lust auf Grill-Sessions am Pool, den man über Nacht abdecken kann. Die Outdoor-Dusche macht jeden Sommertag perfekt. Ein Rundum-Sorglos-Paket, welches Lizette da bietet.

W-Lan gibt es natürlich überall im Haus und auf der Terrasse. Wobei ich mich frage, ob ich in SA COVA das Handy nicht wirklich mal dauerhaft beiseite legen würde. Wäre Sa COVA nicht so fotogen, wäre das nicht abwegig.

Küche in Sa CovaOrangenbäume im Garten von Sa Cova FornalutxAusblick aus dem Fenster der Küche von Sa Cova

Der Ausblick von SA COVA ist atemberaubend

Jeder einzelne Raum ist detailverliebt eingereichtet. Die Schlafzimmer haben Kingsize-Betten, ägyptische Baumwolle sorgt für ein angenehmes Schlafklima. Daunenkissen, hypoallergene Microfaserkissen, kuschelige Decken für kühle Stunden, Klimaanlage, Heizung – alles ist da, jede Temperatur bedacht.

Und dann diese Aussicht! Sie raubt mir den Atem, sie ist wahrlich spektakulär! Über den terassenförmig angelegten Obstgarten blickt man auf Fornalutx und die umliegenden Berge. Das Örtchen Fornalutx schmiegt sich in die umliegenden Hügel und Palmen ragen in den blaue Himmel. Orangen, Zitronen, Mandarinen, aber auch Feigen, Granatäpfel, Datteln, Walnüsse und Avocados warten darauf, von den Gästen selber geerntet zu werden. Ich bin sprachlos vor Glück, diesen Ort kennenlernen zu dürfen.

Schlafzimmer in Sa Cova
Patio Sa Cova FornalutxAusblick Sa Cova Fornalutx

Das Örtchen Fornalutx bietet für die Gäste von SA COVA so viel

Fornalutx is einer der idyllischen Orte und eins der schönsten Dörfer au Mallorca. Hier gibt es alles, was das ruhesuchend Herz begehrt: Restaurants, Bäckereien, Cafés und einen malerischen Dorfplatz. Alles ist fußläufig erreichbar. Fornalutx gehört zum UNESCO-Welterbes, Serra de Tramuntana, und strahlt einen ganz besonderen Zauber aus. Ich habe diesen Ort noch nie gestresst oder zu voll erlebt. Fornalutx ist eine Wohltat, wenn man dem Stress des Alltags entfliehen und ein Stück wahres Mallorca kennenlernen möchte. 

Pool Sa Cova Fornalutx
Ausblick Sa Cova Fornalutx
Eingang Sa Cova in Fornalutx

Ihr könnt SA COVA ganz für Euch alleine buchen

Wenn Ihr eine Auszeit im wunderschönen Hideaway von Lizette verbringen möchtet, dann schreibt Ihr! Die Kosten betragen rund 400,00 Euro pro Nacht für das ganze Anwesen – je nach Saison. Lasst Euch von Lisette ein Angebot erstellen. Wichtig zu wissen: Das SA COVA nimmt keine kleinen Kinder. Aufgrund der Lage und örtlichen Gegebenheiten werden hier erst Teenies als Gäste zugelassen. Also: Zeit für eine Auszeit zu Zweit oder mit Freunden.

Ich träume mich schon einmal ins Sa Cova. Dort werde ich bei meinem nächsten Besuch Limonade aus selbst gepflückten Zitronen zubereiten. Einen Sprung in den Pool machen. Beim Einschlafen werde ich den Grillen zuhören, nachdem wir unter Blumenranken der Sonne beim Untergehen in den Bergen zugeschaut haben. I can’t wait!

Und hier findet Ihr das besondere Hideaway:

SA COVA
Carrer Arbona-Colom
07109 Fornalutx
Mallorca, Spanien
Mail: fornalutxsacova@gmail.com

Macht schön slow und meldet Euch bei Lizette – sie freut sich auf Euch!

Eure Jana

 

Teile wenn es dir gefällt!

You Might Also Like

1 Comment

Leave a Reply