Frischer Fisch mit Aussicht – das Ca’s Patro March in der Cala Deia

Das Meer, frischer Fisch vom Grill, ein Glas eisgekühlter Wein, dazu eine sanfte Brise, das Gemurmel anderer Gäste drumherum – ja, so sieht (für mich) ein perfektes Mittagessen auf Mallorca aus!
Möglichkeiten Fisch am Meer zu essen, gibt es auf Mallorca logischerweise wie Sand am Meer – aber es gibt eben doch ganz besondere Orte, die einen kleinen Zauber innehaben… Genau so ein schöner Ort für solch‘ ein perfektes Mittagessen ist das Ca’s Patro March in der kleinen Cala Deia – unweit vom Ort Deia im Tramuntana-Gebirge entfernt. Quasi im Gebirge und gleichzeitig am Meer? Das soll gehen? Ja, und zwar so:

Fisch im Ca's Patro March, Cala Deia
Von Valdemossa aus kommend, durchquert Ihr den schönen Ortskern von Deia und achtet auf eine kleine Straße, die sich dann links von der Hauptstraße abgehend hinabschlängelt und nach ein paar Kilometern auf einem kleinen Parkplatz umgeben von Bäumen endet. Hier gleich parken und ab geht’s hinunter zum Meer…
Wegweiser zur Cala Deia
Der Weg zum Ca's Patro March, Cala Deia
Ihr lauft einen kleinen Waldweg hinunter, weiter über flache Steinstufen, direkt bis in die kleine Bucht, die Cala Deia – und schon steht Ihr direkt vor dem Ca’s Patro March!
Ca's Patro March, Cala Deia
Cala Deia
Ca's Patro March in der Cala Deia
Das aus Natursteinen gebaute Restaurant schmiegt sich in die Felsen über dem Meer und eröffnet einen sensationellen Blick aufs Meer und die felsige Cala Deia, die auch zum Schwimmen einlädt. Glasklares Wasser, laue Luft … wunderbar!

Ohne Reservierung geht im Ca’s Patro March nichts, das merken wir sofort. Neben all‘ den mit dem Auto angereisten Fisch-Fans treibt es auch viele Wanderer in die Bucht… Glücklicherweise haben wir einen Tisch direkt am Meer gebucht und dürfen am letzten Tisch auf der langen Terrasse (Tip: Nummer 29!) mit direktem Blick über die Bucht Platz nehmen.
Ca's Patro March, Cala Deia
Eine halbe Stunde nach Öffnung ist es schon rappelzappelvoll – das merkt man auch an der Geschwindigkeit des Service. Dieser flitzt zwar hin & her, hat aber alle Hände voll zu tun und schleppt gegrillten Fisch, Weinflaschen und Salatteller von A nach B. Das Warten fällt bei der Aussicht und dem sofort aufkommenden Lebensgefühl jedoch nicht allzu schwer…
Speisekarte im Ca's Patro March, Cala Deia
Die Speisekarte bietet eine große Auswahl an Fischgerichten, ergänzt um das Tagesangebot, aus dem ich mich für den roten Thunfisch entscheide. Außerdem bestellen wir den Wolfsbarsch und ein Portion Seeteufel. Jeder Fisch kommt mit hausgemachten Pommes und Salatgarnitur, für den frischen Kick dazu unbedingt einen großen Salat zum Teilen dazubestellen! Der georderte Roséweine ist eine zum Fisch passende Empfehlung des Kellners, da der Lieblingsrosé nicht mehr verfügbar ist – eine tolle Wahl!
Gedekter Tisch im Ca's Patro March, Cala Deia
Ca's Patro March, Cala Deia
Fisch im Ca's Patro March
Nach dem Essen beschleicht mich das Gefühl, eigentlich noch bis zum Sonnenuntergang hier sitzen bleiben zu wollen – so schön ist die Aussicht, das Lebensgefühl und die Brise vom Meer. Bei allem Seelenstreichel sollte man jedoch die Rückfahrt nicht vergessen – der einzige Wermutstropfen, je nachdem, woher man auf der Insel kommt und wohin man wieder muss. Außerdem ist da ja noch der kleine Rocker, der samt Karre zurückgeschleppt werden möchte … hä, muss! Und das sei gesagt: wirklich Baby-tauglich ist das schöne Ca’s Patro March nicht. Da sollte der Nachwuchs schon laufen können – macht es auf dem Weg zum Restaurant und dann auch im Restaurant selbst deutlich entspannter!
Cala Deia
Ca's Patro March, Cala Deia
Aber wir kommen wieder!
Und Ihr?
Lust auf Fisch mit Aussicht?

Einen schönen Start ins Wochenende wünscht

Eure
Jane

Ab heute NEU:
Weil ich es selber hilfreich finde, gibt es ab heute bei meinen Mallorca-Posts den
Baby- und Kinder-Tauglichkeits-Faktor!
1 ist eher schlecht, 10 ist supi!
Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne melden!

Für das Ca’s Patio March:
Baby-Tauglichkeits-Faktor (1-10): 3
Kinder-Tauglichkeit-Faktor (1-10): 7 (nur bei den vielen Stufen aufpassen!)

Foto-Credit: Alle Fotos sind Eigentum von cookies for my soul.

Teile wenn es dir gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.