Frankfurt im Vorweihnachtstaumel – the best is yet to come!

Leuchtstern

Winter – eigentlich hasse ich ihn.
Diese Kombination aus dunkel, kalt, grau, nass – und zu allem Überfluss in Deutschland auch gerne ohne richtigen Schnee und ohne diese verzauberte Winter-Atmosphäre – bah. Wirklich TOLLE Wintertage, na, seien wir mal ehrlich, die gibt es ja kaum. Die einzige, wirklich und absolut einzige Phase, in der der Winter was Schönes hat, ist die Vorweihnachtszeit. Da glitzert es überall, fast alle sind berauscht von dem Gedanken an Weihnachten, die Weihnachtsmärkte öffnen, hach, ja, das ist die schöne Seite des Winters.

Auch Frankfurt  (ja, man glaubt es nicht), putzt sich zu dieser Zeit raus. Die Fressgass ist festlich beleuchtet, überall in der Stadt findet man (Stadtteil-)Weihnachtsmärkte, die Feuerzangenbowle an der Paulskirche schmeckt wieder besonders gut , das Bläserkonzert am Römerberg bringt (gerade in Verbindung mit hoffentlich pünktlich einsetzenden Watte-Schneeflöckchen) die richtige Atmosphäre in das geschäftige Treiben – jaaa, da wird auch Frankfurt ganz festlich.

Für alle, die den/die Frankfurter Weihnachtsmarkt/-märkte noch nicht kennen, hier schon einmal erste sachliche Infos – Impressionen von mir kommen dann natürlich später.

Weihnachtsmarkt Frankfurt am Main
(
Quelle: www.frankfurt-tourismus.de)

Weihnachtsmarkt Frankfurt 
Informationen der Stadt Frankfurt zum Weihnachtsmarkt am Römerberg & Paulsplatz; die offizielle Eröffnung findet am Montag, 26. November 2012 mit Glockenspiel von der Nikolaikirche um 17:05 Uhr statt.

Stadtteil-Weihnachtsmärkte
Informationen zu den einzelnen Stadtteil-Weihnachtsmärkten in und um Frankfurt

Weihnachtsmarkt in Sachsenhausen am Goetheturm
Einer der schönsten – da im Wald; unbedingt mal hingehen; lecker gemacht wird immer über die eigene Facebook-Seite!

Wie gesagt, Impressionen, special places und der ein oder andere Tipp folgen.

Und nicht nur über Frankfurt:
Ich freue mich auch schon über alle Maßen auf den Weihnachtsmarkt – nein, die Weihnachtsmärkte – in Hannover. Denn auch hier gibt es ganz, ganz tolle. Eigentlich mit die schönsten, die ich kenne. Ganz besonders kuschelig und mit dem ein oder anderen Highlight für die weihnachtlich gestimmte Seele!
Einen Besuch der besonderen Art auf dem Hannoveraner Weihnachtsmarkt gibt es auch im Rahmen des Blog Retreats mit Holly & Steffi im Dezember mit all den tollen Mädels #bywstudents. Heieieiei – da gibt es sicher Eiiiiiniges zu berichten! Die beide bereiten ja schon wunderbare Sachen für uns students vor – bin gespannt wie sonstwas!

Also, freuen wir uns gemeinsam vor, auf die besinnliche Zeit, in der sich alles um Gemütlichkeit, Wärme, Freude und Wohlfühlen dreht. Dann lässt sic der Gedanke an den fernen Sommer doch deutlich besser verkraften, ne?

Teile wenn es dir gefällt!

1 Kommentare

  1. Pingback: Weihnachtsmarkt 2012 in Frankfurt › Lokalreportage.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.