Auf einen café con leche nach Palma de Mallorca – heute auf einer der schönsten Treppen der Stadt

Wie Ihr wisst, trinke ich bei einem Bummel durch die Inselhauptstadt gerne einen Café con leche – Pause zum Innehalten, Füße stillhalten, Leute vorbeiziehen sehen….

Eine Ecke in den verwinkelten Gassen von Palma gefällt mir immer besonders gut: das Carrer Arabí unweit der Ramblas. An eine steinerne Treppe geschmiegt, findet man hier 2 zauberhafte Plätze zum Kaffeetrinken:
Das Café L’Antiquari und La Bibliotheca de Babel.Café L'Antigues in Palma
Die Biblioteca de Babel gibt es seit 2009 und ist ein Ort, an dem man nicht nur in aller Ruhe einen Café con leche, sondern auch in hochwertigen Büchern stöbern und erlesene Weine trinken und erwerben kann. Neben der großen Auswahl an verschiedensprachigen Büchern gibt es passend zum Weinsortiment im Babel auch verschiedene Accessoires rund um das Thema Wein, z.B. Temperaturmesser, Flaschenöffner, Verschlüsse usw. …
La Biblioteca de Babel, Palma de Mallorca
Das Café L’Antiquari bietet nicht nur eine große Auswahl an Getränken, sondern verschiedene Snacks für den kleinen und  großen Hunger und ein Mittagsmenü für unter 10€ an. Man sitzt inmittem einer ausgefallenen Deko, alten Schallplatten Konzertplakaten und genießt den (spanischen) Trubel drumherum.
Café L'Antiquari in Palma de Mallorca
Am schönsten sitzt man hier jedoch nicht zwingend in oder vor den Cafés sondern auf der schönen Steintreppe, an der das Babel und das L’Antiquari liegen.

Gerade in den Abendstunden füllen sich die Stufen der Treppe immer mehr mit Menschen, die ihren Drink gerne in Gesellschaft und umgeben von der Kulisse der Altstadt genießen wollen.Der Himmel über PalmaCafé L'Antiquari in Palma de Mallorca an der Carrer Arbí
Café L'Antiquari an der Carrer Arabí
Ach ja – sowohl das Babel als auch das L’Antiquari sind übrigens „Kultur-Cafés“. Im Babel werden regelmäßig neue Bücher vorgestellt, es gibt Konzerte von Künstlern verschiedener Musikrichtungen oder man kann sich auf die Vorstellung von mallorquinischen Bodegas freuen.
Im L’Antiquari sind die Gäste Teil des Programms: Hier gibt es Poetry-Slams, Dichterlesungen und andere kreative Events, manchmal auch Improvisations-Theater oder Abende, an denen die Gäste ihre eigenen Lieblingsplatten auflegen dürfen. Definitiv eine andere Seite meiner Lieblingsstadt Palma!
Die Treppe vor dem Café L'Antiquari in Palma de Mallorca
Vielleicht gefällt Euch diese Ecke der Stadt genauso wie mir…

Eure
Jane

Teile wenn es dir gefällt!

4 Kommentare

  1. Ja! Die Ecke gefällt mir auch sehr! Und ich mag so gerne die vielen Menschen beobachten.
    Sehr schön! Wir haben noch 4 Wochen, dann sind wir auch wieder da.
    Liebe Grüße, Rahel

    • cookiesformysoul

      Oh, Rahel, das ist schön, dann komm gut rüber! Bis demnächst auf unserer Lieblingsinsel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.