Döner auffm Boot?! In Frankfurt? Na klar!

Wir sind ja nun wirklich in der glücklichen Situation, dass wir Südeuropa aktuell vor der Haustür haben. Die kleinen Gewitter können uns ja nicht groß schocken, denn kurz danach, kämpft man wieder mit dem Kondenswasser am gekühlten Drink. Sommerfeeling in the City!

Schön für alle Daheimgebliebenen ist ja bei solchen Temperaturen, dass man kann sich je nach Locationwahl das Lieblingsurlaubsland jede Tag aufs Neue aussuchen kann:
– Heute Frankreich? Ab in eins der französichen Bistros der Stadt.
– Italien? Kein Problem – Pizza, Pasta – die Auswahl ist riiiiesig, sicher nicht nur in Frankfurt.
– Türkei? Auch das! Sogar inklusive Döner am Wasser oder auf dem Schiff mümmeln!

Wo? Na, in Frankfurt!
Glaubt Ihr nicht?
Na, hier gibt es doch das legendäre Döner-Boot: Meral’s Imbiss! Guckst du:Döner-Boot 1Als ich an einem der vergangenen Sonntage mal so richtig Bock auf Döner hatte (und das kommt nicht sooo oft vor), gab es gar keine Frage, WO ich dafür hinfahren werde: Direkt am Main, auf der Sachsenhausener Seite liegt am Schaumankai Meral’s einzigartiges Döner-Boot. Man munkelt, es sei einmalig in Europa. Andere finden es einmalig mistig, weil zu „touri“. Auf jeden Fall ist es einmalig in MAINem Frankfurt!

Meral’s Imbiss schaukelt auf dem Main immer an der selben Stelle und verkauft hungrigen Fußgängern, durstigen Joggern, Familien und Faulenzern (wie auch mir) Leckers aus der kleinen Schiffsküche:Döner-Boot 6Döner, frittierte Sardellen im Fladenbrot, Feta auf Salat, sogar Lammleber, Fisch im Brot und Köpfte… Dazu hausgemachte Zitronen-„Omilade“ (Limonade nach Großmutters Rezept), türkisches Bier und einige andere Drinks.Döner-Boot 2

Döner-Boot 3
Bei gutem Wetter geht die Schlange bis nach Meppen, aber es geht immer fix – und nicht zu Lasten der Leckerheit!

Mit dem ergatterten Snack fletzen sich dann die meisten Kunden rund um das Boot auf den Rasen am Main und mümmeln ihren türkischen Snack.
Döner-Boot 5
Aber auch hier gilt:
Bei gutem Wetter ist ein lauschiger Platz Mangelware! Wer nicht auf dem Rasen sitzen mag: Picknickdecken kann man sich bei Meral ausleihen! Und vielleicht habt Ihr ja Glück und bekommt einen Platz am einzigen Stehtisch!
Und solltet Ihr ein Boot haben (ja, ist klar, ne!?), dann könnt Ihr sogar vom Wasser aus bestellen. Andocken inklusive!

Und wo finde ich Merat und sein Döner-Boot? Hier:

Meral Event
Istanbul-Boot
Gegenüber: Schaumainkai 35
60594 Frankfurt am Main

Teile wenn es dir gefällt!

2 Kommentare

  1. Das nenn ich mal original, wenigstens mal was anderes rund um die Dönerbude. Bin froh, dass das die Leute das auch zu schätzen wissen. Ein gutes Beispiel für das tun was es schon gibt aber anders konzipiert. Merk ich mir sollte ich mal in der Gegend sein (und es ist Sommer:-) GLG

    • cookiesformysoul

      Liebe Gudy, dann sag‘ rechtzeitig Bescheid… Da finden wir sicher tolle Ecken, in die ich dich dann entführen kann. Wäre schön! GLG zurück*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.