Home Mallorca Mallorca mit Kindern Reisen Reisen mit Kindern Strände und Beachclubs

Playa de Marques und Beachbar 5illes

Die entspannte Alternative zum Kultstrand Es Trenc

Playa de Marques Mallorca

Seit wir mit dem Rocker in den Urlaub fahren, ist die Suche nach Abwechslung im Strandalltag für uns alle ein Thema geworden. Zwar haben wir das Glück, direkt am Strand vor den Toren Palmas zu wohnen, aber natürlich freuen wir uns über neue Eindrücke und Erlebnisse. Kinderfreundliche Strände mit toller Wasserqualität und einem „schönen Lebensgefühl“ gehören natürlich dazu. Und wenn es dort noch eine tolle Strandbar oder besonderes Restaurant gibt, dann ist es ein Volltreffer auf ganzer Linie. Im letzten Sommer landeten wir das erste Mal an der Playa de Marques, der „kleinen Schwester“ des Kultstrandes Es Trenc in Colonia de Sant Jordi.

Playa de Marques Mallorca

Playa de Marques ist die relaxte Alternative zu Es Trenc

Der halbmondförmige Playa de Marques schmiegt sich ans türkisblaue Wasser, welches die gleiche Qualität, wie das des Nachbarstrandes Es Trenc hat. Kein Wunder, denn der Playa de Marques gehört schon zu Es Trenc. Hier, direkt am Hotel Marques in Colonia de Sant Jordi, beginnt der beliebte Strand nämlich! Das Hotel ist somit Namensgeber des Strandes, welcher bei vielen als Playa Jordi bekannt ist.

Playa de Marques
Familienstrand Playa de Marques

Wenn man einigermaßen pünktlich, also deutlich vor der Mittagshitze ankommt, ist an diesem schönen Strandabschnitt sogar das Parken deutlich entspannter – und gratis. Ein klarer Vorteil gegenüber dem so beliebten, aber leider auch überlaufenden Strand Es Trenc. Ist man mit Kind & Kegel unterwegs und hat vielleicht neben Sonnenschirm und Strandtasche auch noch Verpflegung und Spielzeug im Gepäck, lohnt es sich, direkt im Wendehammer vor dem Hotel Marques auszusteigen. So kann der/die andere in Ruhe parken und man muss das Equipment nicht die ganze Straße entlang tragen.

Karibisches Flair, klares Wasser, feiner Sandstrand

Am Strand angekommen kann man sich zu Beginn des Strandabschnittes Liegen und Schirme leihen. Der Strand ist aber lang genug, um es sich auch mit mitgebrachten Schirmen oder Strandzelten gemütlich zu machen. Mit Kind und meiner empfindlichen Haut haben wir zum Bespiel auch immer ein Strandzelt dabei. Vor allem hinter dem Rettungsturm und am Ende der Bucht hat man mehr Platz als gleich zu Beginn des Strandes.

Badestrand Playa de Marques
Strand Playa de Marques

 

Chillen im „5illes Beach & Sunset“ an der Playa de Marques

Wer jenseits der mitgebrachten Schinkenbaguettes, Oliven und Obstsücke etwas anderes snacken möchte, wird direkt am Strand fündig. Entweder am einfachen Chiringuito direkt am Wasser oder in der Beachbar „5illes Beach & Sunset„.

5illes Colonia de Sant Jordi
5illes Beach and Sunset
Beachbar 5illes Bar

Diese liegt zwischen schattenspendenden Bäumen und ist eine tolle Location für ein Kaltgetränk, frisches Sushi, Ceviche, Paella und mehr. Wer essen und im Restaurantbereich sitzen möchte, sollte vorher reservieren. Die Atmosphäre ist entspannt, man kann ohne weiteres hier in Strandkleidung essen. Die Wein- und Cava-Auswahl ist ordentlich, und wenn man nicht nach Hause fahren müsste, könnte man unter dem Gedudel der Musik und dem Gemurmel, welches vom Strand rübenweht, hervorragend versacken… ohne Kind, versteht sich. Hier ist in der Saison von 11:00 bis 23:00 Uhr geöffnet, Reservierungen kann man auf der Homepage tätigen.

5illes Beach and Sunset Bar

Packt also die Strandtasche und macht Euch auf den Weg nach Colonia de Sant Jordi. Ein entspannter Strandtag mit Karibikflair ist garantiert!

Eure
Jana

 

Teile wenn es dir gefällt!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar