Heute gibt es Tapas im traditionellen Casa Manolo in Ses Salines

Wer durch Ses Salines fährt, kommt an der Hauptstrasse definitiv dran vorbei, am Traditions-Restaurant Casa Manolo. Das urige, familiengeführte Haus gibt es seit 1945 und nach einer Renovierung im Jahr 1976 hat sich hier nichts, wirklich gar nichts, mehr verändert. Alles ist herrlich unaufgeregt, gemütlich und landestypisch rustikal.
Casa Manolo Ses Salines
Das Casa Manolo ist seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Restaurants bei den Insulanern, nicht zuletzt wegen der typischen, mallorquinischen Küche und der inseltypischen Fischgerichte:
Vater und Schwiegertochter kümmern sich hier um die Gäste, Mutter und Sohn bereiten in der Küche leckeren Spezialitäten zu, zu denen z.B. „Calamar potera (Tintenfisch in eigener Tinte mit Kokussalz)“ oder „Caldereta Bogavante (Hummereintopf)“  und diverse Fisch-Reis-Kreationen zählen. (Die Paellas und die andere Reisspezialitäten gibt es allerdings nur auf Vorbestellung!)
Angebote Casa Manolo
Uns verschlug es an einem sehr heißen Sommertag auf der Durchfahrt durch ses Salines ins Casa Manolo. Wir waren dankbar für die schattigen Plätze unter der Markise und orderten zum Mittagessen kaltes Bier und eine Runde Tapas. Alles, was auf den Tisch kam, war lecker, landestypisch und solide. Passt!
Casa Manolo Ses SalinesTapas im Casa Manolo in Ses Salines
Casa Manolo Ses SalinesObwohl das Casa Manolo nicht direkt  am Meer liegt, kommen viele (auch prominente) Gäste wegen der unglaublich guten Fischgerichte hierher. Daher ist eine Reservierung – gerade am Abend – empfohlen! Hier kann es schnell sehr voll und hektisch werden, aber auch da gehört in Spanien ja gerne mal dazu. Mittags war es jedoch (trotz Hauptsaison) entspannt, der Service sehr nett, immer mit einem Auge auf unseren Junior, der fröhlich mit der Kellnerin flirtete…

Wer das spanische Lebensgefühl mag, für den ist es sicher ein Genuss, an lauen Sommerabenden an der wuseligen Strasse zu sitzen und im Gemurmel der Tischnachbarn ein Glas Vino zu schlürfen und ein paar Kleinigkeiten zu essen.
Ses Salines, Mallorca
Die wirklich große Auswahl an Tapas kann man von 11 bis 23 Uhr essen. Die Küche ist von 13 bis 16 Uhr und von 19.30 bis 23 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag.
Übrigens: Das Casa Manolo ist auch bekannt als Bodega Barahona.

Baby-Tauglichkeits-Faktor (1-10): 7 (im Sommer)
(Im Sommer läuft alles auf der Straße / vor dem Restaurant ab. Kinderwagen oder Karre  können am Tisch geparkt werden, bei „Schrei-Alarm“ eine Runde mit dem Nachwuchs durch den netten Ort gedreht werden. In der kälteren Jahreszeit ist es innen jedoch sehr beengt. Einen Besuch mit Kinderwagen kann ich da nicht empfehlen!)
Kinder-Tauglichkeit-Faktor (1-10): 6
(Kinder sind sehr willkommen, können sich zwar frei bewegen ABER man muss die Lage an der Straße bedenken. Je nach Alter der Kinder also ein Auge mehr als sonst auf den Nachwuchs haben! Zu Essen finden Kleine und Große auf jeden fall etwas!)

Und hier findet Ihr das Casa Manolo:
Casa Manolo / Bodega Barahona
Plaça San Bartolome 2
Ses Salines
Mallorca
Tel.: +34 971 64 91 30

Eure
Jane

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.