Fincas für den Mallorca-Urlaub mit Kindern

Die Saison auf der schönen Baleareninsel ist schon angelaufen und wer bislang seinen Mallorca-Urlaub für 2017 noch nicht gebucht hat, wird sich spätestens mit dem Saisonstart nach Unterkünften, Flügen und Mietwagen umschauen. Ich habe unsere Insel-Aufenthalte mit dem kleinen Rocker schon weitestgehend geplant und werde auch in diesem Jahr wieder meine Insider-Tipps für Mallorca-Urlaube mit Euch teilen! Heute geht es mal wieder um Übernachtungsmöglichkeiten auf Mallorca und die perfekte Finca für Euren Mallorca-Urlaub mit Kindern: Immer mehr Familien, auch im Freundes- und Bekanntenkreis, suchen einen Ort zum Entspannen und Entfalten abseits der Hotels an den großen Stränden. Sie möchten Möglichkeiten für die Kleinen, eine schöne Terrasse, einen Grill und und und – schlichtweg einen Ort, der auch mit Baby, Kind und Kegel ein Höchstmaß an Erholung bietet.
Mallorca-Urlaub mit Kind
In Zusammenarbeit mit Fincallorca, möchte ich Euch heute daher einige familienfreundliche Fincas auf Mallorca vorstellen und Euch ein paar Ideen an die Hand geben, die den Mallorca-Urlaub mit Kindern zu einem unvergesslichen Erlebnis machen (können):
Fincallorca ist der Marktführer für die Vermittlung von exklusiven Fincas und Ferienhäusern auf Mallorca mit einer ausgesuchten Angebotspalette für die unterschiedlichsten Ansprüche: Diese reicht von kleinen Häusern für 1-2 Personen, bis hin zum Feriendomizil für die Großfamilie oder einen Urlaub mit befreundeten Familien. Alle Fincas wurden vom Fincallorca-Team vor Ort besichtigt, um den hohen Qualitätsanspruch zu gewährleisten. Nicht zuletzt der direkte Kontakt zu den Eigentümern ermöglicht es Fincallorca, möglichst konkret auf individuellen Wünsche und Vorstellungen der Kunden einzugehen.

Meine heutige Auswahl berücksichtigt Häuser, die unseren Vorstellungen für einen Familienurlaub entgegenkommen: Sie sind für 1-2 Familien, haben einen Außengrill für gemütliche Abende mit leckerem Fleisch aus der Markthalle und frischem Gemüse vom Wochenmarkt, einen Pool für Tage, an denen man nicht zum Strand fahren mag (ich sage nur: Taschen, Taschen und nochmals Taschen) und liegen in der Nähe einer Stadt, um schnell etwas besorgen zu können. Und sie sind echt hübsch – denn hübsch mag man es ja haben, im Urlaub! Los geht’s:

Villa „Can Somni“ in Colònia de Sant Pere (Osten)
Mallorca-Urlaub mit Kindern Finca Can Somni
Mallorca-Urlaub mit Kindern Finca Can Somni
Mallorca-Urlaub mit Kindern Finca Can Somni

Finca „Mateu“ in Betlem (Osten)
Mallorca-Urlaub mit Kindern Finca Mateu
Mallorca-Urlaub-mit-Kindern Finca Mateu
Mallorca-Urlaub mit Kindern Finca Mateu

Villa „Es Pas“ nahe Vallgornera (Süden)
Mallorca-Urlaub mit Kindern Villa Es Pas
Mallorca-Urlaub mit Kindern Villa Es Pas
Mallorca-Urlaub mit Kindern Villa Es Pas

Das Schöne bei den Häusern von Fincallorca: Viele Exposés verfügen sogar über ein Video zum Haus / zur Finca und Drohnenaufnahmen – so kann man sich sein Wunsch-Ferien-Domizil noch viel besser vorstellen… Schaut einfach selber bei Fincallorca vorbei und schaut Euch etwas um. Es gibt noch diverse hübsche Fincas in unterschiedlichen Preisklassen, die in den Sommerferien noch verfügbar sind!

Viel Spaß beim Stöbern und Planen wünscht

Eure
Jane

Dieser Post entstand in Kooperation mit Fincallorca / Werbung.

Foto-Credit: Fincallorca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.