Sunshinebar El Sol und ein Strandtag in Son Serra de Marina

Im Sommer ist Mallorca (hauptsächlich) zum Baden da! Bei Temperaturen, die im Hochsommer gerne mal die 40-Grad-Marke knacken können, möchte man einfach nur die Füße ins Wasser halten, an einem kalten Getränk nippen, dem Rocker eine Möglichkeit geben zu buddeln und ab und an ins geliebte Meer zu hüpfen. Kleckerburgen bauen ist deutlich attraktiver als Sightseeing, eine Runde zu dösen, während der andere auf den Junior aufpasst, das Rauschen der Wellen im Kopf, den Wind vom Meer im Gesicht…. Um die Tage nicht immer an den gleichen Stränden zu verbringen, raffen wir uns auch bei höheren Temperaturen auf, ins Auto zu steigen und einen anderen Stand auf Mallorca kennenzulernen. Einen meiner Geheimtipps möchte ich Euch heute verraten: Den Stand von Son Serra de Marina und die Sunshinebar EL SOL im Norden der Insel:
Son Serra de Marina Mallorca
Der weitläufige Sandstrand von Son Serra de Marina befindet sich an der Bucht von Alcúdia im Norden der Gemeinde Santa Margalida. Er ist einer der wenigen völlig naturbelassenen Strände der Insel. Die Kulisse vom Strand ist immer wieder beeindruckend: türkis-klares Wasser, eine weitläufige Dünenlandschaft, dahinter die tolle Bergkulisse… Am Strand kann man sich SUP-Bretter zum Stand Up Paddling ausleihen und vor allem im Winter gibt es gute Bedingungen zum Kitesurfen, so dass Son Serra mittlerweile bekannt für die vielen Kitesurfer ist. Am Strand gibt es Steine, also Latschen nicht vergessen, falls Ihr empfindliche Füße haben solltet oder Eure Minis ungern über Steine laufen.
Strand Son Serra de Marina
Son Serra de Marina
Buddeln am Strand auf Mallorca
Die Atmosphäre ist immer ausgelassen, ungekünstelt, entspannt. Son Serra ist für mich eine super Alternative zu den typischen Urlaubsstränden auf Mallorca, an denen es besonders in der Hochsaison ja mehr als nur voll werden kann. Kein Massentourismus. Viele Einheimische, Genießer und Inselkenner. Wer nach Son Serra de Marina fährt sollte aber unbedingt daran denken, sich einen Schirm mitzunehmen: an diesem Naturstrand werden keine Liegen und Schirme verliehen und die wenigen (hübschen) Bäume am Rand des Strandes reichen als Schattenspender nicht für alle aus. Einen Lifeguide gibt es allerdings. Daumen hoch!

Was Son Serra de Marina (neben dem entspannten Strandleben) zu einem super Tages-Ausflugs-Ziel für die ganze Familie macht ist ohne Zweifel auch das direkt am Strand liegende EL SOL, das die Versorgung für den Tag am Strand sicherstellt mit den mega-tollen Salaten und anderen Leckereien das Mitschleppen von Proviant quasi überflüssig macht:
Sunshinebar El Sol
Ausblick El Sol
Pulpo im El Sol
Das EL SOL ist ein lässiges, unaufgeregtes Strandrestaurant, nur von einer kleinen Straße vom Sandstrand getrennt. Hier atmet man sofort das Feeling einer Strandbar in der Karibik: Musik, Cocktails, leckeres Essen, eine kleine Speisekarte für die Minis, eine loungige Sofa-Terrasse mit Meerblick, dazu die Bergkulisse, die bei Sonnenuntergang purpur leuchtet. Das EL SOL bitte ein super Frühstück an, so dass man getrost früh nach Son Serra starten und den Strandtag mit einem entspannten Frühstück starten kann. Mittags wählt man am besten einen der tollen Salate (mein Tipp: der Salat EL SOL mit viel frischem Obst, grandios gebratenem Hühnchen sowie Joghurt-Orangen-Dressing).

Am Abend wird es nochmal voll, im EL SOL: Die Musik wird etwas lauter, das Ambiente noch lockerer. Die Strandgänger schütteln nur den Sand von den Füßen, überqueren kurz die kleine Straße und beenden den Sommertag mit Drinks und Snacks zu den Rhytmen aus den Boxen auf der Terrasse. Ein paar gemütliche Loungemöbel stehen auch auf dem Gehweg, der Strand und das EL SOL verschmelzen zu einem Platz mit Hippie-Atmosphäre – barfuß, vom Wind zerzauste Haare, Musik, ein Drink in der Hand… priceless! Und für alle, die nicht gehen wollen: Das EL SOL vermietet auch ein paar Zimmer. Vielleicht empfehlenswert für die, die zu einem der Events mit Live-Musik kommen!
Son Serra de Marina
Meer bei Son Serra den Marina
Wir haben das EL SOL übrigens sowohl am Abend kinderlos mit Freunden, als auch tagsüber als Familie mit dem kleinen Rocker kennengelernt – beides ist toll.  Nur reservieren solltet Ihr auf jeden Fall unter +34 971 85 40 29 oder oficina@elsolmallorca.de.

Übrigens: Wenn ich vom Strand in Son Serra spreche, meine ich den Abschnitt direkt beim EL SOL: Son Serra de Marina ist deutlich größer und hat auch noch mehr Strandabschnitte. Hier findet Ihr den schönen Strand und das lässige EL SOL:

Puig de Bonany, 1
07549 Son Serra de Marina
Islas Baleares
Spanien
Öffnungszeiten im Sommer
09:00 – 01:00 Uhr, Küche bis 22:00 Uhr
Fr + Sa Küche bis 23:00 Uhr

Baby-Tauglichkeitsfaktor (1-10): 8
(Entspannt und unaufgeregt, Babys können ohne Probleme im Schatten in ihrer Karre dösen. Einziges und immer wiederkehrendes Problem in der Gastrowelt: Es gibt keine richtige Wickelmöglichkeit.)

Kinder-Tauglichkeit-Faktor (1-10): 10
(Kinder sind willkommen, können sich frei bewegen, rüber zum Strand laufen. Zu Essen gibt es typische Kindergerichte wie Nuggets oder Fisch mit Pommer, Pasta…. Der kleine Unterschied: hier ist alles selbstgemacht!)

Nun aber fix die (Strand)Tasche packen und ab nach Son Serra de Marina und ins EL SOL. Vielleicht sieht man sich ja mal…

Eure
Jane

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.