Die schönsten Läden für Delikatessen in Palma de Mallorca und das Rezept für mein liebstes Mallorca-Sandwich!

Während ich eine dicke Kugel vor mir her schiebe, mich in der neuen, alten Heimat einrichte und auf die Geburt des kleinen Rockers warte, urlauben um mich herum zahlreiche Freunde und Kollegen auf der Herzensinsel. Sei ihnen gegönnt – ich kann nur zu gut verstehen, dass man Stand, Meer, und fantastisches Essen nur zu gerne gegen die aktuelle Wetterlage in der Heimat eintauscht.
Mir fehlt das alles gerade sehr. Und da der nächste Insel-Urlaub noch etwas warten muss, verkürze ich mir die Zeit mit neuen Blogposts mit schönsten Tipps rund um die Insel für all’die, die das Glück haben, aktuell durch Palma schlendern oder an den schönsten Stränden Mallorcas die Seele baumeln lassen zu können.

Heute zeige ich Euch meine liebsten drei Delikatessen-Läden in Palmas Innenstadt und verrate Euch mein Ratzi-Fatzi-Rezept für ein belegtes, ober-leckeres, mallorquinisches Sandwich – so wie ich es auf der Insel am allerliebsten zu meinem morgendlichen Café con leche bestelle:
Den Anfang der schönsten Delikatessen-Geschäfte auf meinem kleinen Genuss-Rundgang durch Palma macht natürlich die Institution schlechthin, der kleine und gefühlt schon ewig existierende Laden Colmado Santo Domingo in der Calle Santo Domingo. Mallorquinische Delikatessen im Colmado Santo Domingo in Palma de Mallorca
Viele glauben, dass  dieser kleine Laden unweit des Plaza de Cort ein reiner Touristenmagnet ist, dabei ist er so viel mehr. Hier kann man fantastische Sobrasada vom schwarzen Schwein kaufen (die auf Mallorca beliebte würzige Streichwurst), leckeren Käse und zusätzlich noch allerhand Feinkost von der Insel – und das zu fairen Preisen. Außerdem ist allein die urige Atmosphäre Grund genug, bei jedem Insel-Besuch hier vorbeizuschauen: Von der Decke hängen Schinken, getrocknete Paprika & Chileschoten, die Regalen laufen über vor Leckereien! Am Ende des schlauchigen Verkaufsraums steht der Chef hinter einer gläsernen Wurst- & Käsetheke – man sieht ihn kaum, so rappelvoll ist es hier. Ein Besuch – ein Muss!
Sobrasada auf MallorcaMallorquinischen Delikatessen im Colmado Santo Domingo in Palma de Mallorca

Relativ neu in der Riege der Geschäfte für Insel-Delikatessen ist Mallorca Delicatessen Mateu Pons am Plaza Weyler n 10. Hier kann nicht nur eingekauft, sondern auch direkt im Laden probiert und gegessen werden – Geschäft und Deli in einem! Mallorca Delicatessen in Palma de MallorcaEin Schinkenteller und ein Glas Wein dazu (jaja, ich bin auf Entzug!), etwas spanischer Käse, Oliven und Brot – so macht eine kleine, kulinarischen Bummelpause mit Blick auf die vorbeiziehenden Passanten Spaß! Ein weiteres, kleineres Geschäft gibt es übrigens an der Plaza Marques del Palmer n7 (direkt am Plaza Major).
In beidem Läden ist alles hübsch drapiert – und schon eher auf den vorbeiziehenden Touristen angelegt. Aber für einen kleinen Snack-Stop lassen sich auch Inselkenner mal sehen.
Mallorca Delicatessen Mateu Pons
Mallorca Delicatessen in Palma de Mallorca

Genauso klein wie das Calmado Santo Domingo und auch schnell zu übersehen ist das La Montaña in der Carrer de Jaume II, 27. Ein schnuckeliger Laden, bei dessen Betreten man sich zwischen Würsten, Schinken und getrockneten Chilis ducken muss um gleich vor einem großen Weinfass zu stehen, auf dem diverse Spezialitäten zum Probieren bereitstehen. (… die Urlauber, die nur zum Schnorren und Durchprobieren einen Halt machen, muss ich wohl nicht weiter erwähnen… Tse!)La Montana in Palma de Mallorca
Der Laden selbst ist winzig, bietet aber eine tolle Auswahl an Ölen, Wurstwaren, allerhand mallorquinischen Delikatessen und frischen Produkten aus der kleinen Käse-Theke. Auch hier sind die Preise nicht höher als auf dem Markt oder an den Käse- & Wursttheken in den Supermärkten. Aber man kauft mit Atmosphäre ein….! Lohnt sich für ein geplantes Picknick am Strand. Und für die fehlenden Leckereien ist die Markthalle Mercat de l’Olivar gleich um die Ecke!Käse im La Montana in Palma de Mallorca

Für mein allerliebstes mallorquinisches Lieblings-Sandwich, benötigt Ihr neben einen knusprigem Baguette ein Stück von der würzigen Sobrasada, mallorquinischen Käse Eurer Wahl (ich liebe dazu Machego) und wer mag, etwas Honig als Kontrast – alles in den 3 genannten Läden zu bekommen.
Und los geht’s:Sandwich mit Sobrasada und ManchegoZutaten:
ein Baguette
reife Tomaten (auf Mallorca Tomaten für Pamb amb Oli kaufen)
ein Stück Sobrasada
ein Stück Manchego-Käse
etwas Honig und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung:
Pro Person ein Stück Baguette zurechtschneiden. Die Unterseite zuerst mit der reifen Tomaten „einreiben“, so dass sich eine fruchtige Tomatenschicht bildet. Dann mit einer „ordentlichen“ Schicht Sobrasada bestreichen. 

Käse in Scheiben schneiden und auf die Sobrasada legen. Das belegte Baguette und die „nackte“ Oberseite bei ca. 180 Grad im Ofen backen, bis das Brot knusprig wird und der Käse zerläuft. (Achtung: Die Sobrasada ist sehr reichhaltig. Es kann sein, dass Öl ausläuft, also Packpapier nicht vergessen!)

Baguette aus dem Ofen nehmen, etwas Pfeffer darüberstreuen, wer mag mit wenig Honig beträufeln, zusammenklappen und ab damit! Heiß schmeckt es am besten!
Sandwich mit Sobrasada und Machego
Ich esse dazu geben grüne Oliven – so wird es auf Mallorca auch immer serviert. Am besten schmeckt es übrigens immer überbacken, aber man kann die Sobrasada auch roh essen. Ist dann gefühlt eine Mischung aus Teewurst und Schinken. SAULECKER!

Bei mangelnder Insel-Präsenz in den kommenden Wochen könnt Ihr die leckeren Sachen auf Seiten wie www.mallorquiner.com oder www.fetasoller.com (… oder diversen anderen) auch online bestellen.
Sobrasada-Manchego-Baguette

Guten Appetit – und esst eins für mich mit, falls es Euch diesen Sommer noch auf die Insel verschlagen sollte!

Eure
Jane

Foto-Credit: Alles Fotos sind Eigentum von cookies for my soul.

3 Kommentare

  1. Hola von der schönen Insel Mallorca. Wir machen grad Urlaub im Hafen von Alcudia. Morgen gehts nach Palma und wir sind froh,dass wir auf Deinen Blog gestoßen sind. Deine Tipps klingen super und werden morgen sofort angesteuert.
    Viele Grüße,
    Bea und Flo

      • Hallo,
        Wir waren gestern wie angekündigt in Palma!
        Vielen vielen Dank für deine super Tipps. Ich bin nun stolze Besitzerin des schönsten Korbes in Deutschland, Mallorca und dem Rest der Welt 😉
        Einfach klasse.
        Und wir mussten feststellen,dass wir quasi „Nachbarn“ sind 🙂
        Wir kommen aus einem Kleinen Dörfchen kurz vor Nienburg.
        Somit: viele Grüße in die Heimat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.