Bier mit Stil?! Probiert mal BRAUSTIL aus MAINem Frankfurt!

Mit dem Einläuten des Frühlings und der Grillsaison steigt auch wieder massiv der Appetit auf ein kühles Bier. Sogar bei mir. Zwar trinke ich neuerdings auch sehr gerne mal die alkoholfreie Variante, weil kalorienärmer (die guten Vorsätze) und genauso erfrischend, aber so ein ordentliches, richtiges Bier, dagegen stinkt nichts an.

Bei einem kleinen Spaziergang im Oeder Weg entdeckte ich kürzliche eine Location, die allen Bier-Trinkern, Slow-Foodies und Genießern das Wasser in den Mund treibt: Seit Januar 2014 gibt es hier, im Frankfurter Nordend, die kleine Bier-Spezialitäten-Manufaktur BRAUSTIL. Hier wird fantastisches Bier in handwerklicher Fertigung gebraut. Braumeister Sascha Reifenberg ist sogar dreifach DLG-Gold-prämiert – und das schmeckt man:
Braustil-Bier
In der gläsernen Manufaktur wird vom Schroten des Malzes bis zum Abfüllen der Flaschen alles selbst übernommen. Die Zutaten sind möglichst regional und bio und Look & Feel des Laden vermitteln das Gefühl, nach dem ersten Bier unbedingt noch sitzen bleiben zu wollen.Handarbeit im BraustilDie Theke im BraustilZutaten im Braustil
Die Ladenfläche ist zwar klein – aber umso feiner. Und direkt vor der Tür gibt es einen Außenbereich, in dem man sich in Ruhe auch (ein) weitere(s) Getränk(e) gönnen kann.

Sehr genial: Wen beim Probieren der verschiedenen Bier-Sorten der Hunger überfällt, der kann im benachbarten Feinkost-Laden Wildt Schmidt eine fantastische Lamm-Bratwurst, einen Vesper-Teller oder andere kleine Leckereien bestellen. Diese Kooperation ist fast schon gefährlich: Bier – Wurst – Bier – Focaccia – Bier – … , na, Ihr könnt es Euch vorstellen.

Und wer vom Braustil-Bier nicht genug bekommen kann, der nimmt sich einfach eine große Flasche mit nach Hause. Oder mehrere. Probiert’s mal aus!Bier im Braustil

Auf ein Bier – und einen schönen 1. Mai.
Prost!

Eure
Jane

Foto-Credits: Alle Fotos sind Eigentum von cookies for my soul.

bis zum Abfüllen der Flaschen.

3 Kommentare

  1. Pingback: Markt im Hof – ein (fast neuer) Foodie-Hotspot in Frankfurt! | cookies for my soul

  2. Hallo,

    sehr schön verfasster Text. Lässt sich gut lesen und die Bilder sind auch mega =).

    Gibt es zu Braustil auch einen Biershop. Ich würde gerne ein paar Biere bestellen wollen. Es gibt ja von Braustil einige Biersorten.

    Viele Grüsse
    Frage zu Biershop

    • cookiesformysoul

      Einen Shop gibt es nur vor Ort – die Biere müssen gekühlt werden (weil frisch) und können m.W. nicht verschickt werden. Aber fragt dich einmal direkt dort nach?!
      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.