Auf einen café con leche in den Süden: LA MOLIENDA in Palma de Mallorca!

Bei dem hiesigen Schmuddelwetter und ewigen Auf & Ab der Temperaturen, sehne ich mich nach Sonne. Und nachdem der Jahresurlaub unter ostafrikanischer Sonne nun auch nicht stattfinden konnte, erst recht.

Ein vino unter Palmen. Ein café con leche am Meer. Oder in einer gemütlichen Altstadtgasse. Egal, hauptsache weg. Da fiel mir wieder das zauberhafte LA MOLIENDA in Palma ein, das ich Euch unbedingt zeigen muss:LA MOLIENDA, Palma
In der Carrer Bisbe Campins 11, in einem (wie ich finde) völlig verkannten Teil der Stadt, versteckt sich das LA MOLIENDA an einer Straßenecke. Die Stühle & Tische auf dem kleinen, begrünten Platz vor dem Eingang des LA MOLIENDA macht Lust auf einen Pausen-Café im Freien – Leute gucken, was Süßes oder Herzhaftes dazu knabben und überlegen, in welches der zahlreichen Geschäfte man als nächstes schlendern möchte.
LA MOLEINDA, Palma
Die 3 Gründer und Inhaber des Cafés Majo, Miquel und Toni legen größten Wert auf den perfekten Café und bieten in ihrem kleinen Laden neben ausgefallenen Cafésorten auch leckere Snacks an – alles am besten regional und bio! Wer keine Lust auf Café hat, findet auch Limonade, Bier, Säfte oder Wein – ebenfalls alles bio und unglaublich lecker.
LA MOLIENDA, Palma
Die Atmosphäre ist lässig, Industrie-Chic dominiert, Zeitschriften und die Hintergrundmusik machen Lust auf „Ich bleib‘ noch etwas!“. Die Fensterplätze erlauben eh einen Rundblick auf das Treiben auf der Straße, so dass man nie das Gefühl hat, etwas zu verpassen, wenn man noch einen zweiten Café trinkt.
LA MOLIENDA, Palma
LA MOLENDA, Palma
Bei einem kleinen Plausch mit Majo auf Spanisch (beste Übungsstunden!) erzählte sie mir, mit wieviel Herzblut die 3 ihr kleines Café betreiben. Man glaubt es sofort. Mein café con leche hatte eine unfassbar gute Crema, ein vollmundiges Aroma. Im Gegensatz zu vielen anderen Cafés auf der Insel sicher einen winzigen Tuck teurer – aber jeden Cent wert. Die Barristas Miguel und Toni verstehen ohne Zweifel ihr Handwerk perfekt!
LA MOLIENDA, Palma
LA MOLIENDA, Palma
Die ausgefallenen Cafésorten kann man im Laden auch für Zuhause mitnehmen – und sich dann wieder in die gemütliche Atmosphäre des LA MOLIENDA träumen.

Aber zuerst: Ab ins LA MOLIENDA – ob zum Frühstück bei Croissant, pochiertem Ei, Porridge und Tostado oder zum Zwischendurch-Stop bei einem Stadtbummel – es lohnt sich immer!

Eure
Jane

Foto-Credit: Alle Fotos sind Eigentum von cookies for my soul.

 

1 Kommentare

  1. Pingback: Kinderläden in Palma de Mallorca - Insidertipps für Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.