Auf ein Curry ins Bi Bap – koreanische Küche am Plaça del Mercat in Palma de Mallorca

Wer kennt es nicht – nach einigen Tagen im Urlaub sehnt man sich nach etwas Abwechslung von der landestypischen Küche und möchte nicht selten „mal wieder was ganz anderes essen“. Bei mir ist das oft der unstillbare Appetit nach etwas Asiatischem. Es soll was Scharfes sein. Mit Reis. Und auf Mallorca darf es dann auch mal keine Paella sein!
Sushi mit KimChi im Bi Bap Mallorca
Nachdem auf Mallorca leider 2 meiner liebsten asistischen Restaurants geschlossen haben und ich nicht nur im KOH meinen Curry- und Chilli-Appetit stillen wollte, war ich ganz glücklich, vor einiger Zeit das BI BAP am Plaça del Mercat, mitten in Palma, gefunden zu haben…
Das BI BAP in Palma de Mallorca
Placa del Mercat in Palma
BI BAP Palma de Mallorca
Ganz unscheinbar an diesem schönen Platz, direkt an der Kirche Eglesia de Sant Nicolau gelegen, darf man sich im BI BAP über eine leckere auswahl an kleinen Vorspeisen, Currys, Suppen und den typischen koreanischen Reisschüsseln Bibimbap freuen. Neben dem vegetarischen Shushi mit Kimchi (eine tolle Lösung in der Schwangerschaft in der ja roher Fisch nicht möglich war) sind das knusprige Hühnchen in scharfer Currysauce und der Tofu mit grünem Spargel in roter Kokos-Curry-Sauce meine Favoriten!
Essen im BI BAP Palma
Essen im BI BAP Palma
Draußen sitzt man ein ein paar kleinen Tischen mit Blick auf den Trubel auf den angrenzenden Straßen und auf den schönen Kirchturm. Im Inneren des BI BAP sitzt man zwischen hübschen Lampions, asiatischen Tee-Geschirr, schöner Fotokunst mit Blick auf die kleine Bar.
Vor dem BI BAP in Palma
Im BI BAP in Palma de Mallorca
Also, wenn Ihr auf der Insel einen unstillbaren Hunger auf eine asiatische Kleinigkeit abseits von Tapas & Co habt, dann gönnt Euch eine Auszeit im BI BAP. Und bei Fragen zur Karte oder dem Special des Tages hilft Euch die (deutschsprachige) koreanische Inhaberin Yang-Soon gerne weiter!

Ich könnte ja jetzt schon wieder…..

Eure
Jane

1 Kommentare

  1. Ooh, das Essen sieht wirklich total lecker aus und das Restaurant echt hübsch. Ich bin auch fast jeden Monat auf Mallorca und immer auf der Suche nach Abwechslung. In El Toro bei Port Adriano gibt es einen total leckeren, gemütlichen Thailänder. Hab ein wunderbares Wochenende und schau auch mal auf meinem Blog vorbei, wenn du Lust hast 😉 Liebe Grüße, Laura
    http://www.hollylovespaul.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.